Cookie Policy
Weitere Informationen
Akzeptieren und schließen

Kopenhagen

Kopenhagen

Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Kopenhagen.
Die Metropole des nördlichen Nachbarlandes ist die kurze Reise allemal wert. Als Wahrzeichen der Stadt ist die Kleine Meerjungfrau bekannt, eine von Hans Christian Andersens gleichnamigem Märchen inspirierte Skulptur des Bildhauers Edvard Eriksen. Wasser ist auch sonst ein dominantes Element - das Ostsee-Ufer, Kanäle und Hafenbecken. Sehenswert im Zentrum sind das im Stil der Neo-Renaissance erbaute Rathaus mit dem höchsten Turm Dänemarks und das Schloss Christiansborg, seit 1918 Sitz des Parlaments, sowie der Königliche Neue Markt. Hier beeindrucken das Königliche Theater, Dänemarks erste Bühne und das barocke Schloss Charlottenburg, das heute die Kunstakademie beherbergt. Freunden des Shoppings sei das Magasin du Nord empfohlen, vergleichbar mit dem Berliner Kaufhaus des Westens. Wer mehr sehen will, sollte seine Schritte zum Renaissance-Schloss Rosenborg lenken, der früheren Hauptresidenz, und weiter zum Schloss Amalienborg, der einstigen Winterresidenz der Königsfamilie. Für Liebhaber prächtiger Interieurs ein Tipp: auch das dänische Nationalmuseum ist in einem ehemaligen Königsschloss untergebracht. Allgegenwärtig im Stadtbild sind Kirchen für nahezu jeden Geschmack: die nach dem Vorbild des Petersdoms geschaffene Frederikskirche oder die stilvolle klassizistische Liebfrauenkirche oder die barocke Erlöserkirche, das Wahrzeichen des Stadtteils Christianshavn und nicht zuletzt die Pfarrkirche der deutschen Gemeinde, Sankt Petri, eine der ältesten Kirchen Kopenhagens. Genießen Sie nach einem anstrengenden Tag gastronomische Höhepunkte in historischen Giebelhäusern am Nyhavn. Wer danach noch ausgelassene Abendstunden verbringen will, auf den wartet der Tivoli, einer der schönsten Vergnügungsparks Europas. Sie erreichen Kopenhagen per Flug aus Deutschland.

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

Wissenswertes

Wissenswertes

Fakten zu Kopenhagen Die Hauptstadt Dänemarks beherbergt etwa 530.000 Einwohner auf einer Fläche von 88,25 km². Sie liegt auf Seeland, der größten Insel Dänemarks, im Südosten des Landes und ist eine der bedeutendsten und meistbesuchten Städte Nordeuropas.

Airbus 320

Airbus 320 Seitenansicht Airbus 320 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken-Passagierflugzeug
HerstellerAirbus Industrie, France
Namen - Austrian Airlines BemalungOE-LBI/Marchfeld, OE-LBJ/Hohe Tauern, OE-LBK/Steirisches Thermenland, OE-LBN/Osttirol, OE-LBO/Pyhrn-Eisenwurzen, OE-LBP/Neusiedlersee (Retro-Look Bemalung), OE-LBQ/Wienerwald, OE-LBR/Bregenzer Wald, OE-LBS/Waldviertel, OE-LBT/Wörthersee, OE-LBU/Mühlviertel, OE-LBV/Weinviertel, OE-LBW/Innviertel, OE-LBX/Mostviertel (Star Alliance Bemalung)
Anzahl der Flugzeuge16
Sitzplatzkapazität168 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite34,1 m
Länge37.6 m
Höhe11,8 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit980 km/ h
Max. Flughöhe11.920 m
TriebwerkstypCFM International, CFM 56-5B4/2P
Max. Standschub2 x 27,000 lbs
Treibstoff gesamt19,100 kg
Max. Reichweite mit Beladung4,300 km
Max. Zuladung16,790 kg
Max. Abfluggewicht75,900 kg / 77.000 kg
Max. landing weight64,500 kg

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit Flugzeug
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 301 VIE CPH 06:15 08:00
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:45 08.06.2016 - 29.10.2016 320 Buchen
OS 303 VIE CPH 14:15 15:55
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:40 08.06.2016 - 29.07.2016 E95 Buchen
OS 305 VIE CPH 16:35 18:20
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:45 08.06.2016 - 28.10.2016 E95 Buchen
OS 307 VIE CPH 19:20 21:05
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:45 04.07.2016 - 29.10.2016 320 Buchen

myAustrian Services

International

myAustrianBlog:

Kopenhagen und die kleine Meerjungfrau
KopenhagenHans Christian Andersen, ausgefallenes Design, ein Holz-Affe und eine kleine Meerjungfrau: Kopenhagen entzückt mit seinem märchenhaften und zugleich modernen Flair. Wir geben euch einen kleinen Einblick in die bunte Hauptstadt Dänemarks …   Märchen trifft Moderne: København   Es war einmal eine kleine Meerjungfrau … Jeder von euch kennt vermutlich zumindest eines der unzähligen Märchen von […]
Was unsere Fans an Dänemark lieben
Denmark3_300_TO_ADD_TO_EXCEL-JPGSehen, Schmecken, Erleben und Staunen: Das ist Dänemark! Wir haben unsere Facebook Fans nach ihren persönlichen Insidertipps gefragt und sie haben uns verraten, was sie an Dänemark besonders lieben.

Partnerangebote

Cartrawler

Mietwagen Kopenhagen

Vom Kleinwagen bis zur Luxuslimousine: Das günstigste Mietwagenangebot in Kopenhagen finden Sie jetzt auf austrian.com. Die neue online Buchungsplattform sucht für Sie bei über 1.500 Anbietern in mehr als 174 Ländern. Einfacher geht’s nicht: Daten eingeben, Wunschauto aussuchen und bequem mit Kreditkarte bezahlen. Soll es doch lieber statt dem gebuchten SUV ein Cabrio sein? Kostenlose Änderungen und kostenloses Storno bis 24 Stunden vor Abholung sind bei allen Angeboten inklusive.
Jetzt Mietwagen Kopenhagen buchen

Cartrawler

Hotels Kopenhagen

Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Kopenhagen bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen.
Zu den Hotelangeboten

Cartrawler

myAustrian Holidays Kopenhagen

Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie Ihr Fernweh am besten stillen, schauen Sie doch auf myAustrian Holidays vorbei. Dort finden Sie eine große Auswahl an Angeboten zB für Ihren Urlaub in Griechenland, Spanien und Italien.

Kopenhagen

SHOPPING in Kopenhagen

Shopping in Kopenhagen
Illums Bolighus

Dass der Norden Europas nicht umsonst für geschmackvolles Design bekannt ist, werden Sie spätestens nach einem Besuch im Illums Bolighus einsehen. Besonders interessant sind die Gustostücke der dänischen Designergrößen Georg Jensen, Arne Jacobsen und Louis Poulsen, daneben gibt es aber auch internationale Kreationen zum Staunen und Kaufen. Zum Beispiel von Vitra Design und Alessi. Ob Möbel, Leuchten oder Küchengerät: Hier kommt alles mit viel Stil und in wunderschönem Einschlagpapier daher.

Pure Shop

Keine synthetischen Stoffe. Nicht für Farbe, nicht für Geruch und nicht für Haltbarkeit. Dennoch duftet es im Pure Shop aus allen Ecken und Regalen, denn Sie befinden sich in der größten Bio-Parfumerie der Stadt. Hier geht Schönheit bei keinem einzigen Produkt zu Lasten der Umwelt oder der Tiere. Besonders interessant ist auch die obere Etage: Da gibt's eine riesige Auswahl an organischen Make-up Produkten. Neben anderen im Regal: Schönmacher von The Organic Pharmacy, Suki Hautpflege, Logona, Dr. Hauschka, Weleda, Jane Iredale und Organic Glam.

Munthe plus Simon

Das Designer-Paar Naja Munthe und Karen Simonsen gibt's seit 1994 im Doppelpack. Die beiden mixen zarte Seide mit grobem Stick und lassen dabei traumhafte Kleider und außergewöhnliche Jacken entstehen, die sie im Kopenhagener Flagshipstore oft auch selbst verkaufen. Nicht nur die Klamotten sind umwerfend stylish, auch der Shop ist eine Augenweide für Ästheten: Die Wände sind mit Büffelleder bespannt und werden mit Hilfe venezianischer Leuchter in Szene gesetzt.

ESSEN & TRINKEN in Kopenhagen

Essen & Trinken in Kopenhagen
Cafe Glyptoteket

Man muss dieses Café einfach lieben: An kleinen Tischen unter Gummibäumen, Palmen und sonstigem Grünzeugs sitzen und auf die besten Kuchen der Stadt warten... was will man mehr? Das Café befindet sich im Wintergarten des Museums "Ny Carlsberg Glyptotek" und serviert zu dunkelheißer Schokolade mindestens sieben verschiedene Kuchen und Torten. Wenn Sie Glück haben ist fast-bitterer Schokoladenkuchen mit Himbeergelee, gedeckter Apfelkuchen mit Zimt und Mandeln oder das verboten gute Erdbeer-Marzipan-Törtchen dabei.

Cap Horn

Die Zeit der Spelunken ist am Nyhavn schon lange vorbei. Heute trifft sich hier alt und jung, einheimisch und touristisch, hipp und gemütlich. Kurzum: Halb Kopenhagen schaut nach Arbeitsschluss am Nyhavn vorbei. Trotz der hohen Dichte an Einheimischen muss man in dieser Gegend aufpassen, dass man in keine Touristenfalle tappt und zu viele Kronen für zu geringe Qualität los wird. Das Cap Horn ist garantiert kein Touristennepp. Wer hier strandet bekommt lokale Küche aus ökologisch angebauten Zutaten. Probieren Sie unbedingt einen frisch gefangenen Fisch.

Kokkeriet Restaur

Der Michelin Stern lügt nicht: Hier gibt's Gourmetküche vom Feinsten. Wenn dänische Traditionen mit Einflüssen aus aller Welt verwoben werden, können exzellente Kreationen entstehen. Im französisch beeinflussten Kokkeriet geht diese Rechnung voll auf. Das Ambiente passt perfekt zur Küche: Moderner, innovativer, skandinavischer Stil. Der Preis ist auch hier heiß, aber das sind Sie von Dänemark inzwischen gewöhnt und für das Loch in der Geldtasche entschädigt jeder einzelne Leckerbissen.

ÜBERNACHTEN in Kopenhagen

Übernachten in Kopenhagen
Hotel Fox

Warum soll man es nicht einfach zugeben: Das Hotel Fox ist übernachtungsmäßig the place to be. Die 61 Zimmer des Hotels wurden von 21 verschiedenen Künstlern gestaltet. Was dabei herausgekomme ist? Ein buntes und wunderschönes Sammelsurium an Unterkünften, die ästhetisch sensible Gäste mit Comics, Mosaiken, Mangas und Südsee-Look verzaubern. Dazu gibt's ungezwungenen Service, Ipod-Verleih und Fahrräder. Tipp: Buchen Sie zeitig, dann können Sie sich Ihren Lieblingsraum aussuchen.Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 100,- Euro.

Kong Artur

Dass Sie in keinem der vielen Schlösser, die in Kopenhagen stehen zur Übernachtung eingeladen sind, sollte Sie nicht stören. Denn wenn König Artur einlädt, dann fehlt es Ihnen als Gast an nichts. Sie landen mitten in einem antik angehauchten Märchen. Im Programm: Ein großzügiges Wintergarten-Restaurant, eine zauberhafte Sonnenterrasse und historisch edle Innenausstattung. Das Haus liegt diskret in einem Hinterhof direkt am See, das schätzen viele Prominente und Geschäftsreisende.Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 225,- Euro.

Avenue Hotel

Im Avenue Hotel verlässt man sich nicht nur auf einzelne gestalterische Highlights, hier ist Design Konzept und das Haus von Lounge bis Zimmer durchgestylt. Kostprobe gefällig? Missoni Bettdecken, Eichenböden, Sandsteinkamin und Flatscreen. Die Uniformen des Personals wurden von Day Birger et Mikkelsen kreiert. Die Leute die in den todschicken Klamotten drinstecken sind vermutlich die nettesten der Stadt und lassen nach Möglichkeit jeden Gästewunsch wahr werden. Packen Sie Ihr bestes Outfit ein, sonst sieht der Vorhang im Zimmer nobler aus als Sie!Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 152,- Euro.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Kopenhagen

Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen
Christiania

Vom Hausbesetzerviertel zur Touristenattraktion: Christiania hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Geblieben ist die relaxte Stimmung, was unter anderem am lockeren Umgang mit Marihuana liegen mag. 1970 wurde Christiania, auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne, von Hippies, Alternativen und Arbeitslosen besetzt. Die waren aber gar nicht faul und haben ihre kleine Stadt zu einer wunderschönen Oase gemacht. Die Grundstücke sind mittlerweile sehr begehrt, was sicher einer der Gründe ist, warum Christiania immer wieder geräumt werden sollte. So lang's noch geht: Hingehen, Bummeln, Kaffeetrinken, Wohlfühlen.

Tivoli

Wer in Kopenhagen ist, der muss ins Tivoli. Das mag abgeschmackt klingen, ist aber so. Tatsächlich tummeln sich nicht nur Touristen im bunten Herzen Kopenhagens, sondern auch die Einheimischen. Vorausgesetzt sie haben Lust auf Rummelplatzromantik, Snackbuden und Hightech-Mutproben. Außerdem gibt es im Tivoli zahlreichen tolle Restaurants und Kulturveranstaltungen. Mittwochs und Samstag vermischen sich die Farben des Feuerwerks mit den zahllosen, bunten Glühbirnen.

The Round Tower

Ein Turm ohne Stufen? Funktioniert! Der runde Turm ist im 17. Jahrhundert von Christian IV. Erbaut worden und war als astronomischer Ausguck konzipiert. Da die Instrumente zum Sternderlschauen nicht gerade leicht sind, hat der Architekt auf Treppen verzichtet und einen 209 Meter langen Schneckenturm entworfen, der per Pferd bezwungen werden konnte. Unbedingt: Raufgehen und runtergucken! Interessantes Detail: Der außergewöhnliche Turm war schon im 19. Jahrhundert eine Touristenattraktion. Auf Kupferstichen sind Souvenirbuden vor dem runden Turm erkennbar.