Cookie Policy
Weitere Informationen
Akzeptieren und schließen
Topangebot
Topangebot
Paris ab
EUR
105
Flug Wien - Paris jetzt online buchen! ✈ Austrian Airlines mit mehr als 130 Zielen weltweit ✓ Individuelle Tarife ✓ Günstige Angebote

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit Flugzeug
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 411 VIE CDG 06:05 08:15
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:10 27.06.2016 - 29.10.2016 321 Buchen
OS 415 VIE CDG 11:55 14:05
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:10 08.06.2016 - 29.10.2016 321 Buchen
OS 417 VIE CDG 16:20 18:25
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:05 08.06.2016 - 29.10.2016 321 Buchen

Flüge von Wien nach Paris

Paris

Paris

Nachdem man nun schon den ganzen Tag lang die bekannten, monumentalen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt abgegangen ist, bietet sich abends endlich die Möglichkeit jenes legendäre Paris kennenzulernen, das verrucht und verrufen ist und das man aus Filmen und Büchern zu kennen meint. Nicht nur das „Moulin Rouge“, sondern auch der Boulevard de Clichy scheint auf den ersten Blick fast unverändert. Immer noch reihen sich hier zwielichtige Läden und Shops aneinander.

Doch nur wenige Schritte abseits des Boulevards sieht die Welt in diesen Tagen ganz anders aus. Dort, wo einst Stundenhotels standen, eröffnen nun feine Boutiquehotels, lässige Bars und coole Restaurants. SoPi nennt sich dieses Viertel: South of Pigalle.

Wer hier einkaufen möchte, der sollte sich in die Rue des Martyrs, das Zentrum des neuen In-Viertels begeben. Steil führt diese Straße von der Église Notre-Dame-de-Lorette nach oben Richtung Place Pigalle. In der Ferne sieht man die Kirche der Sacré-Coer.

Vor allem drei Hotels verkörpern perfekt den neuen Geist von SoPi: Das Maison Souquet, das Grand Pigalle und Hotel Amour.

SoPi ist einfach der ideale Ort für Leute, die Paris bereits kennen und Stadtviertel abseits der Touristenströme kennenlernen wollen.

Quelle: Skylines 03/2015


myAustrianBlog:

5 Gründe, warum Paris die Stadt der Liebe ist
Austrian AirlinesParis - die Stadt der Liebe! Aber warum eigentlich? Wir haben uns auf die Suche nach den romantischsten Plätzchen und Highlights dieser Stadt gemacht. Warum Paris fasziniert - besonders zu zweit.
Shopping in Europa: Wo’s am meisten Spaß macht
Klein, Fein, Originell: Amsterdams Läden laden zum Stöbern einHeute Flug buchen, morgen Schnäppchen jagen: Europas Hauptstädte lassen die Herzen der Shopping-Fans höher schlagen! Egal ob verrückte Souvenirs in London, originelle Läden in Amsterdam, Designer-Outlets in Mailand oder Luxus-Shopping in Paris - hier ist für jeden was dabei. Seht selbst!
Konzerte in Europa: Was ihr nicht verpassen dürft
Foto: Yoruno, Lizenz: CC BY-SA 3.0Heute Flug buchen, morgen zur Musik der Weltstars tanzen: Europas Hauptstädte lassen nicht nur die Herzen der Shopping-Fans höher schlagen, sondern versetzen auch Musik-Fans in Begeisterung! Schon mal bei einem Konzert in einer Kirche gewesen? Na dann los: Wir zeigen euch einige der besten Live-Musik Locations Europas.

ÜBERNACHTEN in Paris:

Hotel Lumen

Die ideale Lage im 1. Arrondissement ist eigentlich für die noblen Palasthotels reserviert. Umso erfreulicher, dass man hier, nur einen Katzensprung vom Louvre entfernt, dieses moderne und trotzdem leistbare Hotel findet.   Hinter der vollständig renovierten Haussmann-Fassade des Lumen verbergen sich stilvolles Design, eine gemütliche Lounge-Bar und ein ausgezeichnetes Restaurant. Der Schweizer Designer legte besonderen Wert auf die verführerische Beleuchtung, die die anspruchsvolle Einrichtung aller Räume gekonnt in Szene setzt. Lassen Sie sich vom hellen Licht des Tages verzaubern und entspannen Sie abends im melancholischen Schein der Kerzen. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 200 Euro.

ESSEN & TRINKEN in Paris:

Le Tokyo Eat

Was die Pariser Schickeria momentan besonders gerne macht? In den Museumscafés der Stadt speisen. Das hat mehrere Vorteile: Die meisten sind hipp, haben Stil und servieren moderne Küche und ganz nebenbei lässt einen die Schlemmerei auch noch unglaublich kultiviert wirken.   Als Tourist sollten Sie schon so ehrlich sein, und vorher auch tatsächlich das Museum zu besuchen, denn das Palais de Tokyo wird jeden, der moderne Kunst mag, begeistern. Danach ist immer noch Zeit, die perfekte Mischung aus internationaler und asiatischer Küche zu probieren. Die Gerichte sind genauso durchdacht, wie das Interieur, ein Highlight sind die extravaganten Lampen von Stéphane Maupin. Das Publikum ist hipp, jung und schön.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Paris:

Fête de Ganesh

Die jährliche Fête de Ganesh ist eines der farbenprächtigsten Ereignisse in Paris. Das sogenannte Little India zeigt sich jeden August in besonderer Feierlaune und bringt ein Stück indischer Kultur mitten in die französische Metropole. Die Parade startet, nach einer religiösen Zeremonie, am Sri Manicka Vinayakar Alayam Temple.   Pariser, Touristen und Zugereiste kommen aus allen Ecken der Stadt ins 18. Arrondissement, um dieses Spektakel mitzuerleben: Während eine mit Früchten und Blumen geschmückte Figur des Gottes Ganesha durch die Straßen getragen wird, werden Kokosnüsse am Boden zerschmettert. Dazu gibt's indische Musik, kostümierte Tänzer und Straßenkünstler.   Die Parade findet jährlich im August statt.

SHOPPING in Paris:

L'Eclaireur

Das Jahr: 1980. Die Idee: Neue und interessante Mode nach Paris zu bringen. Die Scouts: Martine und Armand Hadida. Die Eröffnung der ersten Boutique liegt mittlerweile 30 Jahre zurück. Außerdem ist sie nicht die einzige geblieben, es sind noch 5 weitere dazugekommen. L'eclaireur steht für Avantgarde-Mode wie man sie nirgendwo sonst findet und für atemberaubende Interieurs. Die Mode kommt von Ann Demeulemeester, Dries Van Noten und Junya Watanabe. Für die Möbel sorgen Nobody und Fornasetti.   Jeder der L'Eclaireur Läden bietet in etwa die gleichen Labels an, trotzdem können Sie alle abklappern: Jede Location ist einzigartig und beeindruckend. Anfänger gehen in die Rue Boissy. Hier fühlt man sich beinahe wie im Museum und kann seine Eindrücke in der Bar oder im Restaurant verdauen.


Informationen zu Ihrem Flug von Wien nach Paris

Wie kann ich mich über Flugunregelmäßigkeiten informieren?

Über Flugunregelmäßigkeiten wie Beispielsweise Verspätungen, Flugsteigänderungen oder eventuelle Annullierungen erfahren Sie bequem per SMS oder E-Mail oder online bei Überprüfung Ihres Flugstatus. Hinterlegen Sie für den SMS Service einfach Ihre Handynummer bei der Buchung.

Wieviel Gepäck darf ich aufgeben?

Als Gast der Economy Class dürfen Sie ein Gepäckstück mit einem Maximalgewicht von 23kg aufgeben, als Reisender der Business Class zwei. Ihre Freigepäcksgrenze ist in Ihrem Ticket oder Ihrer Buchungsbestätigung ausgewiesen. Alle weiteren Infos zum Thema Gepäck, sowie die Maximalmaße finden Sie hier.

Wo finde ich Informationen zu Abflug und Ankunft eines Fluges?

Alle Informationen bezüglich Abflug und Ankunft können Sie hier herausfinden.

Welche und wie viele Flüssigkeiten darf ich mit an Bord nehmen?

Flüssigkeiten in Behältnissen mit Fassungsvermögen bis zu 100 Milli-Liter in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren Ein-Liter-Plastikbeutel. Weitere Informationen

Airbus 321-111

Airbus 321 Seitenansicht Airbus 321 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken-Passagierflugzeug
HerstellerAirbus Industrie, France
Namen - Austrian Airlines BemalungSalzkammergut, Pinzgau, Südtirol
Anzahl der Flugzeuge3
Sitzplatzkapazität200 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite34,1 m
Länge44.5 m
Höhe11.8 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit980 km/ h
Max. Flughöhe11.900 m
TriebwerkstypCFM International
Max. Standschub2 x 30,000 lbs
Treibstoff gesamt19,000 kg
Max. Reichweite mit Beladung2,360 km
Max. Zuladung21,100 kg
Max. Abfluggewicht83,000 kg
Max. landing weight75,000 kg

Flug Paris

myAustrian Services

von nach Preis  
Wien Paris ab 105 EUR

Mehr Angebote

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

International