Cookie Policy
Weitere Informationen
Akzeptieren und schließen
Topangebot
Topangebot
Paris ab
EUR
125
Flug Wien - Paris jetzt online buchen! ✈ Austrian Airlines mit mehr als 130 Zielen weltweit ✓ Individuelle Tarife ✓ Günstige Angebote

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit Flugzeug
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 411 VIE CDG 06:05 08:15
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:10 27.06.2016 - 29.10.2016 321 Buchen
OS 415 VIE CDG 11:55 14:05
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:10 08.06.2016 - 29.10.2016 321 Buchen
OS 417 VIE CDG 16:20 18:25
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
02:05 08.06.2016 - 29.10.2016 321 Buchen

Flüge von Wien nach Paris

Paris

Paris

Nachdem man nun schon den ganzen Tag lang die bekannten, monumentalen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt abgegangen ist, bietet sich abends endlich die Möglichkeit jenes legendäre Paris kennenzulernen, das verrucht und verrufen ist und das man aus Filmen und Büchern zu kennen meint. Nicht nur das „Moulin Rouge“, sondern auch der Boulevard de Clichy scheint auf den ersten Blick fast unverändert. Immer noch reihen sich hier zwielichtige Läden und Shops aneinander.

Doch nur wenige Schritte abseits des Boulevards sieht die Welt in diesen Tagen ganz anders aus. Dort, wo einst Stundenhotels standen, eröffnen nun feine Boutiquehotels, lässige Bars und coole Restaurants. SoPi nennt sich dieses Viertel: South of Pigalle.

Wer hier einkaufen möchte, der sollte sich in die Rue des Martyrs, das Zentrum des neuen In-Viertels begeben. Steil führt diese Straße von der Église Notre-Dame-de-Lorette nach oben Richtung Place Pigalle. In der Ferne sieht man die Kirche der Sacré-Coer.

Vor allem drei Hotels verkörpern perfekt den neuen Geist von SoPi: Das Maison Souquet, das Grand Pigalle und Hotel Amour.

SoPi ist einfach der ideale Ort für Leute, die Paris bereits kennen und Stadtviertel abseits der Touristenströme kennenlernen wollen.

Quelle: Skylines 03/2015


myAustrianBlog:

5 Gründe, warum Paris die Stadt der Liebe ist
Austrian AirlinesParis - die Stadt der Liebe! Aber warum eigentlich? Wir haben uns auf die Suche nach den romantischsten Plätzchen und Highlights dieser Stadt gemacht. Warum Paris fasziniert - besonders zu zweit.
Shopping in Europa: Wo’s am meisten Spaß macht
Klein, Fein, Originell: Amsterdams Läden laden zum Stöbern einHeute Flug buchen, morgen Schnäppchen jagen: Europas Hauptstädte lassen die Herzen der Shopping-Fans höher schlagen! Egal ob verrückte Souvenirs in London, originelle Läden in Amsterdam, Designer-Outlets in Mailand oder Luxus-Shopping in Paris - hier ist für jeden was dabei. Seht selbst!
Konzerte in Europa: Was ihr nicht verpassen dürft
Foto: Yoruno, Lizenz: CC BY-SA 3.0Heute Flug buchen, morgen zur Musik der Weltstars tanzen: Europas Hauptstädte lassen nicht nur die Herzen der Shopping-Fans höher schlagen, sondern versetzen auch Musik-Fans in Begeisterung! Schon mal bei einem Konzert in einer Kirche gewesen? Na dann los: Wir zeigen euch einige der besten Live-Musik Locations Europas.

SHOPPING in Paris:

Andrea Crews

Nein, hier handelt es sich nicht um einen Designer, sondern um ein ganzes Künstlerkollektiv, das sich aus Designern, Stylisten, Videokünstlern und mehr zusammensetzt. Die Spezialität des Hauses ist es, aus alt neu zu machen. Second Hand Kleidung wird rundum erneuert und umgewandelt. Was dabei rauskommt ist einzigartig, kreativ, unterhaltsam. Kurzum: Hier gibt es Kunstwerke zum Anziehen.   Andrea Crews versteht sich nicht nur als Modemacher, sondern auch als kreative Plattform für eigentlich eh alles. Mit im Programm: Workshops, in denen Kleidung gebastelt wird, schräge Performances oder Projekte mit Musikern. Laufend gibt es witzige und inspirierende Minikollektionen, die sich nicht an Konventionen und nicht mal an Saisonen des Modezirkus halten.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Paris:

Jardin Luxembourg

In diesem Park merkt man nur relativ wenig von der Metropole, in der er sich befindet. Maria von Medici ließ sich den Park um 1611 anlegen als sie sich nach dem Tod ihres Mannes Heinrich IV. in ihr Landschloss zurückzog. Heute ist es bei Parisern und Besuchern gleichermaßen beliebt und immer gut besucht. Das Klientel ist sehr angenehm und erfreut sich an den zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten, die sich heute im Park befinden: Tennisplätze, Kinderkarussells, Kasperletheater, Schachbretter und Petanque-Plätze.   Langweilig wird es hier nie. Für Kinder und Möchtegern-Kinder ist das Highlight das Wasserbassin, auf dem man kleine Leihboote durch die Gegend schubsen kann. Hier ist Paris so romantisch wie in alten Tagen. Und beinahe genauso ruhig.

ESSEN & TRINKEN in Paris:

Kristallwelten

Der Cristal Room im Gebäude der Firma Baccarat ist einfach atemberaubend. Deshalb ist die Warteliste für Platzreservierungen ebenso lang wie die prachtvolle Tafel von Phillipe Starck. Die Villa, in der sich das Lokal befindet, gehörte einer gewissen Madame de Noailles, die eng mit Luis Bunuel befreundet war und oendrein eine Erbin des Marquis de Sade. An vergangene Tage erinnern hier nur die Kronleuchter. Ansonsten ließ man moderne Designer ans Werk gehen, zum Beispiel Yves Savinel und Gilles Rozé. Die Ausstattung, die hauptsächlich aus Spiegeln und Glas besteht, gibt einen perfekten Spielplatz für das einfallende Licht ab. Übrigens ruht man sich hier nicht auf den Lorbeeren des Interieur aus, auch das Essen von Küchengott Guy Martin ist phantastisch.

ÜBERNACHTEN in Paris:

Le Raphael

Wer ein Zimmer mit Terrasse bucht, hat einen imposanten Ausblick direkt auf den Eiffelturm. Alle anderen weichen auf die herrliche Panoramaterrasse aus. Die ist für alle zugänglich und eröffnet einen ebenso grandiosen Blick über die Stadt.   Genau das macht das Le Raphael zur beliebten Foto- und Filmkulisse. Wer sich trotz wunderschönem Ambiente losreißen kann, erreicht in unmittelbarer Nähe die Champs-Elysées und den Arc de Triumphe. Nach einer Stadttour kann man unter der Massage-Dusche entspannen, die in jedem Zimmer zur Standardausrüstung gehört. Eine Nacht im Doppelzimmer um 505,- Euro.


Informationen zu Ihrem Flug von Wien nach Paris

Wie kann ich einen Flug stornieren?

Um Ihren Flug zu stornieren gehen Sie am besten ins Reisebüro, rufen in unserem Callcenter an unter: + 43 (0) 5 1766 1001 (in Österreich), oder führen Sie die Stornierung auf austrian.com ganz einfach online durch.

Wie kann ich einen Gabelflug buchen?

Gabelflüge buchen Sie ganz einfach online auf auf unserer Buchungsseite. Klicken Sie dafür auf unserer Standard-Buchungsseite auf die Auswahl ""mehrere Strecken / Gabelflug"" und geben Sie Ihre gewünschte Flugverbindung an.

Wann darf ich mein Smartphone an Bord benutzen?

Sie dürfen Ihr Smartphone während des gesamten Zeitraums zwischen Abflug und Landung ausschließlich im Flugmodus benutzen, d.h. darf weder eine Datenverbindung zu einem Mobilfunknetz, noch eine Bluetooth-Verbindung bestehen.

Wohin fliegen Austrian Airlines?

Austrian Airlines hat ein breit gefächertes Flugangebot, durch welches wichtige Städte Europas mit den Metropolen der Welt verknüpft werden. Eine detaillierte Übersicht mit allen unseren Verbindungen erhalten Sie durch einen Blick auf unser Streckennetz.

Airbus 321-111

Airbus 321 Seitenansicht Airbus 321 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken-Passagierflugzeug
HerstellerAirbus Industrie, France
Namen - Austrian Airlines BemalungSalzkammergut, Pinzgau, Südtirol
Anzahl der Flugzeuge3
Sitzplatzkapazität200 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite34,1 m
Länge44.5 m
Höhe11.8 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit980 km/ h
Max. Flughöhe11.900 m
TriebwerkstypCFM International
Max. Standschub2 x 30,000 lbs
Treibstoff gesamt19,000 kg
Max. Reichweite mit Beladung2,360 km
Max. Zuladung21,100 kg
Max. Abfluggewicht83,000 kg
Max. landing weight75,000 kg

Flug Paris

myAustrian Services

von nach Preis  
Wien Paris ab 125 EUR

Mehr Angebote

myAustrian Services sind optionale Zusatzservices und individualisieren Ihr Reiseerlebnis nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

International