Verspätetes oder beschädigtes Gepäck


 

Haben Sie noch Fragen zur Schadensabwicklung?

Unser Feedback Management ist gerne für Sie da: feedback@austrian.com

Verspätetes Gepäck

Wenn eines oder mehrere Gepäckstücke bei der Ankunft nicht auffindbar sind, melden Sie sich bitte bei der Austrian Gepäckermittlung vor Ort oder bei der Vertretung von Austrian Airlines des jeweiligen Flughafens, an dem Sie sich befinden. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung mit einer Vorgangsnummer, die Sie unbedingt aufbewahren sollten.

Gepäckermittlung

Hier können Sie sich über den Fortschritt bei der Ermittlung Ihres vermissten Gepäcks  informieren. Wir tun alles, damit Sie Ihr Gepäck so schnell wie möglich wieder in Händen halten. Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

Gepäck, das mehr als 5 Tage verspätet ist

Für den Fall, dass wir Ihr Gepäck innerhalb von 5 Tagen nicht gefunden haben, bitten wir Sie, das Formular Baggage Questionnaire (pdf) auszufüllen und an uns zu schicken. Hier bitten wir Sie um detaillierte Informationen über Ihr Gepäck - so können wir die automatisierte, weltweite Suche ausweiten.

Damaged baggage

In case of one or more pieces have been damaged at the time of your arrival at your final destination, please report this fact immediately to the local Arrival Service Desk of Austrian Airlines, so we will be able to issue a report right away. This report will be handed out to you in printed form including a reference number. It is highly recommended to keep this report.

Please make sure you hand over the original receipt and the damage report to the repair service. According to the receipt we will be able to calculate the current value of the luggage and in case of an irreparable damage you will receive a replacement bag based on this value.

If you are unable to provide the original receipt, we will exchange your baggage in case of an irreparable damage with a replacement bag. The evaluation of the replacement bags will be done by Austrian Airlines or on behalf of Austrian Airlines by our contractor.

Belated claim of damaged baggage or missing items

In case you detect the damage of your baggage or items missing from your baggage only after you have left the airport, we will issue a damage report for your private insurance company, under the condition that the damage is reported within seven days after your flight.

Please be aware, that if you do not have private insurance, you will have to provide proof, that your luggage was damaged while under the supervision of Austrian Airlines.

In order to issue a damage report we kindly ask you to send us the following data:
  • your name and permanent address
  • telephone number
  • flight number and date of your trip
  • ticket number
  • a double-sided scanned tag or the original tag of the double sided baggage tag and the
        baggage receipt
  • pictures which show the damage clearly visible
by mail to:
Austrian Airlines Central Baggage Tracing
Office Park 2, P.O. Box 100 1300 Vienna – Airport, Austria

or by e-mail to: CentralBaggage.Tracing@austrian.com

After having received this data, we will send you a report with a file reference number. 

Haftung und Versicherung

Die Verantwortung für Ihr Handgepäck liegt bei Ihnen. Die Haftung der Fluggesellschaften für Reisegepäck ist gesetzlich geregelt. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich eine Reisegepäckversicherung abzuschließen.Austrian Airlines haften nicht für normale Abnutzung wie Kratzer, Dellen oder für Schäden an überfüllten Gepäckstücken und zerbrechlichen Gegenständen bei unsachgemäßer Verpackung.

Bestimmung nach der Montrealer Konvention

Für internationale Reisen und Reisen im Inland ist die Haftung für Beschädigung, Zerstörung, Verlust oder Teilverlust sowie eine verspätete Auslieferung von Reisegepäck auf 1.131 Sonderziehungsrechte je Reisenden begrenzt. Das Sonderziehungsrecht (SZR) ist die Recheneinheit des Internationalen Währungsfonds (IWF); 1.131 SZR entsprechen derzeit ca. 1.213€ (wir möchten darauf hinweisen, dass dieser Betrag Kursschwankungen unterliegt und sich daher ändern kann).  

Meldefristen

Einen Verlust bzw. Schaden an Ihrem Gepäck sollten Sie direkt bei der örtlichen Gepäckermittlung vor Verlassen des Flughafens melden. Eine nachträgliche schriftliche Meldung innerhalb der gesetzlichen Meldefristen ist ebenfalls möglich, allerdings obliegt es nach Verlassen des Flughafens dem Passagier, den Nachweis zu erbringen, dass der Schaden in der Obhut von Austrian Airlines eingetreten ist.

Bitte beachten Sie die folgenden Fristen:

Gepäckbeschädigung und Teilverlust: Innerhalb von sieben Tagen nach Gepäcksausfolgung
Ersatzanschaffung bei verspäteter Auslieferung oder Totalverlust: Innerhalb von 2 Jahren

Ausschlaggebend für die Einhaltung der Fristen ist der Poststempel bzw. das automatische Eingangsdatum bei Fax und E-Mail.  

Haben Sie noch Fragen bezüglich eines bereits von uns registrierten Schadenfalles?

Sie haben bereits an Ihrem Ankunftsflughafen einen Bericht über nicht angekommenes oder beschädigtes Gepäck aufnehmen lassen und haben noch Fragen zur Endabwicklung? Hier können Sie uns kontaktieren.